Expertise für den Markenerfolg

Oliver Schmitt ist Gründer der viennabrand GmbH, die Managementberatung im Bereich Markenstrategie, -erlebnis und -performance bietet. Noch vor seinem Universitätsabschluss 2000 an der Wirtschaftsuniversität Wien gründete er bereits sein erstes Beratungsunternehmen. Zunächst folgten berufliche Herausforderungen im Bereich strategisches Marketing und Kommunikation u.a. bei Tele2, dem Mobilfunkbetreiber ONE und im Industriekonzern AT&S. Aus diesen Berufserfahrungen nährte sich die Leidenschaft für Markenstrategie, bis Oliver Schmitt schließlich 2006 viennabrand® gründete. Oliver Schmitt ist Lektor sowie Autor von Gastkommentaren und Fachbeiträgen und zudem Unternehmer in den Bereichen Handel und Industrie.

Branchenerfahrungen:

Telekommunikation
Marketing Planung & Monitoring; Generierung und Lancierung innovativer Preispläne & Produkte; Entwicklung segmentbezogener Geschäftsmodell-Innovationen; Aufsetzen & Entwicklung neuer Geschäftsfelder
Elektronikindustrie
Identifizierung neuer Marktchancen & Entwicklung einer geeigneten Marktstrategie; Planung & Überwachung notwendiger, prozessbezogener Adaptionen
Sanitärindustrie
Konzeption & Umsetzung neuer Marketingansätze; Entwicklung eines Ansatzes zur Wertinnovation für eine neue Produktkategorie
Immobilien
Entwicklung von Immobilen-Markenstrategien; Identifizierung & Erarbeitung von Verwertungsmöglichkeiten sowie Entwicklung Vertriebsplattformen
Großhandel
Entwicklung von Marken- und Vertriebsstrategien in den Bereichen Mode, landwirtschaftlicher Produkte sowie Interior Design
Möbelindustrie
Entwicklung einer neuen Unternehmensstrategie sowie –struktur im Sinne prozess-bezogener Innovationen im Rahmen eines neuen Geschäftsmodells
Tourismus
Repositionierung von Marken im Bereich Wellnesstourismus

Ausgewählte Projektreferenzen

Lead Management für einen Leuchtenhersteller im Premiumsegment (2016/17)

Für einen international tätigen Leuchtenhersteller sollte ein neuer, effizienterer Ansatz des Lead Managements identifiziert und implementiert werden. Auf Basis der Brand Performance Prozesse wurden verschiedenste Maßnahmen geplant und teilweise umgesetzt.

Strategie für eine Handelsmarke im Bereich landwirtschaftlicher Produkte (2014)

Eine neue Handelsmarke für Frischobst sollte international etabliert werden – viennabrand entwickelte die strategische Basis dafür.

Strategieoptimierung für einen Büromöbelhersteller (2013/14)

Ein international tätiger Büromöbelhersteller benötigte eine Optimierung der bestehenden Unternehmensstragie inkl. Überarbeitung des Geschäftsmodells. Nach Identifikation relevanter Märkte und Kundensegmente wurden auf Basis des neuen Modells effiziente Lead Management Prozesse definiert und implementiert.

Vermarktungsinnovation für einen Immobilienentwickler (2013)

Für ein international tätiges Immobilienentwicklungsunternehmen sollte eine neue Online Plattform erarbeitet und umgesetzt werden. Auf Basis einer verbesserten Customer Journey wurde das Kundenerlebnis umfassend designt und eine entsprechende Vermarktungsplattform implementiert.

Maßnahmenoptimierung für einen Produzenten im Bad- und Sanitärbereich (2015)

Ein international tätiger Produzent hochwertiger Produkte im Bad- und Sanitärbereich ortete Bedarf an einer Verbesserung der Endkundenkommunikation im Onlinebereich. Nach Erarbeitung der Markenzielsetzung und der Customer Journey wurden nach Analyse relevanter Kanäle verschiedenste Content Marketing Maßnahmen umgesetzt und deren Ergebnisse analysiert.

Markenarchitektur für einen Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts (2013)

Für die Repositionierung der Dachmarke eines international tätigen Gesundheitskonzerns wurde im Zuge der Entwicklung der Markenstrategie insbesondere die Frage der zukünftigen Markenarchitektur bearbeitet. Auf Basis der Ergebnisse erfolgte eine Neuausrichtung der gesamten Kommunikation unter einem gemeinsamen Markendach.

Immobilienbranding für ein Wiener Immobilienentwicklungsprojekt (2012)

Für einen österreichischen Immobilienkonzern sollte ein Marken- und Vermarktungskonzept für ein Immobilienprojekt entwickelt und umgesetzt werden. Neben der Markenstrategie erfolgte eine Begleitung der Umsetzung bis in die operative Vermarktung entlang der definierten Customer Journey.

Markenpositionierung eines Wiener Architekturbüros (2012)

Ein österreichisches Architekturbüro wollte eine stärkere kommunikative Durchdringung ihrer Zielgruppen erreichen – dafür wurden auf Basis der entwickelten neuen Positionierung verschiedene Maßnahmen entwickelt und umgesetzt.

Repositionierung eines Hersteller- und Handelsunternehmens im Bereich Wäsche (2010)

Ein international tätiger Wäschehersteller strebte eine Repositionierung seiner bekannten aber wenig relevanten Marke an – auf Basis der definierten Ausrichtung wurden unterschiedliche Maßnahmen entwickelt und umgesetzt.